5 Gedanken zu „Atheist Superbowl Commercial“

  1. Hallo,

    nur zur Info:

    Den Spot würde ich nicht unbedingt dem öffentlich-restlichen Fernsehen empfehlen, da er im Original von Scientology stammt – und wohl auch während des Superbowl als Scientology-Werbung ausgestrahlt wurde. Das ist natürlich einer der teuersten Sendeplätze auf dem Planeten, aber die gutgläubigen Opfer spenden ja auch viel.

    Der Nachsatz mit dem Atheismus in Deiner oben verlinkten Fassung ist nur nachträglich über den $cientology-Schriftzug aus dem Original drübergeklebt.

  2. Hi,

    ich schrieb Dir vor ein paar Tagen, wie man das leicht nachvollziehen kann. Schalte das doch einfach mal frei, dann steht Deine Rückfrage nicht so im Raum, als wäre sie unbeantwortet. 🙂

Kommentar verfassen